Halal und Koscher kein Problem…. 

In Deutschland ist das Schächten grundsätzlich verboten. Das Tierschutzgesetz (Paragraf 4a) untersagt das betäubungslose Schlachten von Tieren. Allerdings sind aus religiösen Gründen Ausnahmegenehmigungen möglich. Diese können Angehörige von Glaubensgemeinschaften in Anspruch nehmen – sofern ihnen ihre Religionzwingend vorschreibt, dass nur Fleisch gegessen werden darf, wenn das Tier ohne Betäubung durch einen Kehlschnitt getötet wurde und vollständig ausgeblutet ist. 

In Augsburg entschied ein Gericht das der “Metzger” 100 Schafe hätte Schächten dürfen. Man bedenke das nach Paragraph 4a des Tierschutzgesetz das Schächten in Deutschland verboten ist. Alle Einzelheiten zum Thema in Augsburg seht ihr im Link.

http://www.augsburger-allgemeine.de/bayern/Bayerisches-Gericht-erlaubt-das-Schaechten-von-Schafen-id16009441.html

Auch interessant

Bautzen in SachsenNach Krawallen mit Flücht­lingen treffen Nazis auf AntifaAnzeigeExperte mahnt PKV-Kunden zum Handeln!Berlin-MitteRadfah­rerin tödlich verun­glücktAnzeigeHausverkauf: Preise auf Allzeithoch

Recommendations powered by plista

 Der Bordeaux Wein Truck auf Deutschlandtour

Food Trucks liegen jetzt voll im Trend. Seit diesem Sommer kommen auch Weinfreunde auf ihre Kosten, denn der Bordeaux Wein Truck ist bis Oktober auf erlebnisreicher Tour. Nächster Halt: München!

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: